UPDATE: Der Rasen am Laumeskamp ist am Sonntag doch bespielbar

UPDATE, Freitag: 11.09.2020: Wie uns die Stadt Delbrück mitgeteilt hat, können die Arbeiten am Rasen im Stadion am Laumeskamp erst in der kommenden Woche beginnen, da die Vertikutiermaschine defekt ist. Unser Heimspiel gegen TuS Hiltrup findet nun also doch am Sonntag, 15 Uhr, im Stadion am Laumeskamp statt. Wir freuen uns auf euch!

Wir können unsere Heimspiele vorerst nicht mehr auf dem Rasenplatz im Stadion am Laumeskamp austragen. Grund ist die Durchmischung der Fläche durch unerwünschte Gräser, welche die Substanz und Festigkeit des Rasens angegriffen haben. Eine Fachfirma soll die Fläche in den nächsten sechs Wochen wieder Instand setzen.

Die Pfandbox im Elli-Markt ist seit vier Jahren ein Erfolgsmodell

Seit vier Jahren unterstützt der Elli-Markt Delbrück, Oststraße 19, um Inhaber Bernd Westerhorstmann uns unter anderem mit der Pfandbox. Pro Jahr kommen so etwa 600 Euro zusammen. Geld, dass wir als Verein mit der größten Jugendabteilung im Kreis Paderborn gut gebrauchen können.

Wichtige Informationen zu unseren Heimspielen

Am Wochenende rollt der Ball wieder auf dem Laumeskamp und den weiteren Sportplätzen. Für unsere Nachwuchs- und Seniorenteams stehen die ersten Pflichtspiele der Saison auf dem Programm. Coronabedingt ist natürlich vieles anders. Damit ihr alle wichtigen Regeln kennt, haben wir im Folgenden die Informationen zum Ablauf unserer Heimspiele zusammengetragen.

Vier neue FSJler

Ein freiwilliges soziales Jahr ist eine gute Sache. Wir stellen die neuen FSJler Justin Reineke (v.l.), Chiara Steinhagen, Sina Fischer und Joost Dalhaus (2.v.r.) kurz vor. Angeleitet werden unsere Neuen unter anderem von Hubert Austerschmidt (r.).